Views

Difference between revisions of "Sandbox"

The Wiki of Unify contains information on clients and devices, communications systems and unified communications. - Unify GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens AG.

Jump to: navigation, search
(Test)
(Test)
Line 7: Line 7:
 
[{{SERVER}}/ftp/oP410420advS-training/index.htm optiPoint 410/420 advance S Training] (Internet Explorer required)
 
[{{SERVER}}/ftp/oP410420advS-training/index.htm optiPoint 410/420 advance S Training] (Internet Explorer required)
  
{{LinkImageInline
+
{{LinkImageInline|IMAGE=op420adv-p.jpg|WIDTH=150px|HEIGHT=100px|LINK=Hauptseite}}
|IMAGE = op420adv-p.jpg
 
|WIDTH = 150px
 
|HEIGHT = 100px
 
|LINK = Hauptseite
 
}}
 
  
 
<nowiki><flash>file=start.swf|width=600|height=400</flash>
 
<nowiki><flash>file=start.swf|width=600|height=400</flash>

Revision as of 19:26, 17 October 2006

Feel free to use this article for some editing tests.

The following text should be translated to English
This text is still German.

Test

optiPoint 410/420 advance S Training (Internet Explorer required)

op420adv-p.jpg   

<flash>file=start.swf|width=600|height=400</flash> * [[Flash Extension Test|Parameter]] * [{{SERVER}}/ftp/apmeflyer/start.html eFlyer optiPoint application module]


FileSize: <filesize checktplargs=1>User Manual optiPoint 410-420 entry S.pdf</filesize>

Das ist der externe Link dazu: London.

Deutschland Das ist deutsch

International (English) This is English

Deutschland Das ist deutsch

 

call-a-b.png call-a-hold-b.png call-a-hold-b-call-c.png call-c-a-hold-b.png call-a-c.png




The following comment should be fixed | From Horst.reinelt 21:24, 4 September 2006 (CEST) | Show fixme list

This is the comment text.


The following comment should be fixed | Show fixme list

This is the comment text.

Das ist der normale Fließtext. Das ist der normale Fließtext. Das ist der normale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext.

Vorsicht, wenn Sie ...

Das ist der naormale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext.

Beachten Sie bitte, dass ...

Das ist der normale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext. Das ist der naormale Fließtext.

zip.png  Neu

pdf.png  Test

20191206124752

Übersicht der Geräte-Eigenschaften
Telefon-Familie Test
Display Ja

Test, und?

Old Menu



The following comment should be fixed | Show fixme list
This is the comment text.

Test



Hardware Feature Overview
Phone family Großfamilie
Display Ja, aber welches
Wall-mountable Ja

Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text.

Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text.

Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text.

Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text.

Another tests

quas.png Please try to improve this article: {{{COMMENT}}}
{{{AUTHOR}}}


This is a SVG graphic


qum.gif An welchen Systemen, Servern oder Proxies kann ich SIP-Endgeräte betreiben?
exm.gif Grundsätzlich können die Geräte an jedem Standard-kompatiblem SIP-System betrieben werden (SIP V2, RFC 3261).

Um einen verlässlichen Betrieb mit allen gewünschten Funktionen von Anfang an sicherzustellen, sind die Produkte an eine Reihe von Systemen qualifiziert – Details sind den jeweiligen Datenblättern zu entnehmen.

Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text.

Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text.

Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text.

Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text.

Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text. Einfach nur viel Text.

pdf.png  Test

zip.png  Testnot allowed

Documentation

wpen:MIDlet or Wikipedia (en) MIDlet

All optiPoint phones are shipped with a printed document providing brief instruction regarding installation and operation. For both user and administrators, a comprehensive and updated documentation is provided as PDF files. Depending on the system environment, the user may choose between HiPath 8000, BroadSoft and Sylantro specific documentation

HiPath 8000

Load file
New text

BroadSoft

QAs

quas.png Please try to improve this article: Bitte den Inhalt überprüfen!
Horemu 09:31, 17 October 2006 (CEST)


Please consider the notice in the article Hauptseite - Horemu 09:31, 17 October 2006 (CEST)


Cleared: Please consider the notice in the article optiPoint - Horemu 09:32, 17 October 2006 (CEST)