Views

Gesetzesänderung zur Kostenfreien Warteschleife

The Wiki of Unify contains information on clients and devices, communications systems and unified communications. - Unify GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens AG.

Revision as of 13:55, 18 September 2012 by PM (talk | contribs) (initial German version)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Das Telekommunikationsgesetz in Deutschland sieht in Phase 1 mit Inkrafttreten im September 2012 vor, dass für bestimmte Rufnummern (018x und 0900), die nicht zu einem Festpreis angeboten werden, mindestens 2 Minuten in der ersten Warteschlange kostenfrei sind.

Um hiermit konform zu sein, können mit HiPath 3000 und OpenScape Office Contact Center oder OpenScape Contact Center Agile / Enterprise folgende Maßnahmen ergriffen werden:

  • Umstellung auf Rufnummern, die nicht unter diese Regelung fallen.
    Nicht betroffen von dieser Regelung sind z.B. 0800 und lokale Rufnummern.
  • "Verzögertes Connect" einrichten
    Hierbei hört der Anrufer Rufton, bis der Ruf angenommen wird oder das Amt auslöst.
  • Sofortige Anrufannahme durch eine Automatische Vermittlung (Autoattendant)
    Dies kann in OpenScape Office oder bei Einsatz von OpenScape Office Contact Center mit HiPath Xpressions Compact erfolgen.

Für die für Juni 2013 geforderte Phase 2 gibt es derzeit bei Herstellern und Providern keine gangbare Lösung.

Für Detailinformationen siehe pdf.png  Gesetzesänderung zur kostenfreien Warteschleife.