Views

Difference between revisions of "myReports (de)"

The Wiki of Unify contains information on clients and devices, communications systems and unified communications. - Unify GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens AG.

Jump to: navigation, search
m (HTML style edit)
Line 26: Line 26:
 
Der Anwender kann sich an einem beliebigen myReports Client unter seiner zugewiesenen Kennung und Passwort einloggen. Zu Nutzung muss er im System jedoch als Administrator eingerichtet sein.
 
Der Anwender kann sich an einem beliebigen myReports Client unter seiner zugewiesenen Kennung und Passwort einloggen. Zu Nutzung muss er im System jedoch als Administrator eingerichtet sein.
  
==== Individuelle Spracheinstellung. ====
+
==== Individuelle Spracheinstellung ====
  
 
Im Login Dialog wählt der Anwender die Sprache aus in der myReports bedienen möchte. Hierbei stehen ihm zur Verfügung:
 
Im Login Dialog wählt der Anwender die Sprache aus in der myReports bedienen möchte. Hierbei stehen ihm zur Verfügung:
Line 55: Line 55:
  
 
{| {{table}}
 
{| {{table}}
| align="center" style="background:#f0f0f0;"|'''Parameter'''
+
| style="background:#f0f0f0; text-align:center; " |'''Parameter'''
| align="center" style="background:#f0f0f0;"|'''Beschreibung'''
+
| style="background:#f0f0f0; text-align:center; " |'''Beschreibung'''
 
|-
 
|-
 
| Report Vorlage ||Der Anwender wählt die Reportvorlage über einen Mouse click im Report Explorer aus  
 
| Report Vorlage ||Der Anwender wählt die Reportvorlage über einen Mouse click im Report Explorer aus  
Line 120: Line 120:
  
 
{| {{table}}
 
{| {{table}}
| align="center" style="background:#f0f0f0;"|'''Parameter'''
+
| style="background:#f0f0f0; text-align:center; " |'''Parameter'''
| align="center" style="background:#f0f0f0;"|'''Beschreibung'''
+
| style="background:#f0f0f0; text-align:center; " |'''Beschreibung'''
 
|-
 
|-
 
| Name des Zeitplans||Name des Zeitplans
 
| Name des Zeitplans||Name des Zeitplans
Line 188: Line 188:
  
 
{| {{table}}
 
{| {{table}}
| align="center" style="background:#f0f0f0;"|'''Parameter'''
+
| style="background:#f0f0f0; text-align:center; " |'''Parameter'''
| align="center" style="background:#f0f0f0;"|'''Beschreibung'''
+
| style="background:#f0f0f0; text-align:center; " |'''Beschreibung'''
 
|-
 
|-
 
| Kennwort für bestimmte myReports Aktionen||Bestimmte Aktionen in myReports erfordern das Administrator-Kennwort. Das eingestellte Kennwort gilt für alle berechtigten my Reports Anwender  
 
| Kennwort für bestimmte myReports Aktionen||Bestimmte Aktionen in myReports erfordern das Administrator-Kennwort. Das eingestellte Kennwort gilt für alle berechtigten my Reports Anwender  

Revision as of 10:11, 8 November 2012

myReports Screenshot

Über das Benutzerportal myReports stehen den Anwender komfortable Funktionen für die Erstellung von historischen Reporten zur Verfügung. Hierzu kann er aus über 80 vordefiniert nach Themengebieten sortierten Reportvorlagen auswählen und diese Vorlagen bei Bedarf über den integrierten Report Generator an seine Bedürfnisse anpassen.

Die Automatisierungsfunktionen von myReports erlauben dem Anwender neben der ad hoc Erstellung und Ausgabe von Reporten am Bildschirm oder Drucker auch die zeitgesteuerte Generierung von Reporten und deren Zustellung per E-Mail. Falls die generierten Reportdaten mit anderen Programmen weiter verarbeitet werden sollen kann myReports diese auch in gängigen Dateiformaten exportieren

Contents

Allgemein

Die hier dargestellten Inhalte sind als informelle und als nicht verbindlich Informationen anzusehen.

Referenzierte Version

Der Beschreibung liegt die myReports Version V.2.9.14 zugrunde. Spätere Versionen können vom beschriebenen Funktionsumfang abweichen.

Andere Informationsquellen zu myReports in diesen Wiki

Leistungsmerkmale im Detail

Anwender login

Der Anwender kann sich an einem beliebigen myReports Client unter seiner zugewiesenen Kennung und Passwort einloggen. Zu Nutzung muss er im System jedoch als Administrator eingerichtet sein.

Individuelle Spracheinstellung

Im Login Dialog wählt der Anwender die Sprache aus in der myReports bedienen möchte. Hierbei stehen ihm zur Verfügung:

  • Tschechisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Russisch

Die mit myReports erstellten Standardberichte werden in der gewählten Sprache für die Benutzeroberfläche ausgegeben.

Berichtserstellung - Schedule Manager

myReports ermöglicht es dem Anwender über den Schedule Manager Berichte unter Verwendung von Berichtsvorlagen, zeitgesteuert nach verschiedensten Kriterien erstellen, ausgeben und falls gewünscht per E-mail versenden zu lassen. Jeder Anwender kann sich die von ihm erstellten Vorgaben zur die Berichtserstellung für spätere Weiterverwendung individuell unter „mySchedules“ abspeichern, diese bei Bedarf modifizieren, wieder abspeichern oder erneut aktivieren.


Unterstützung von Zeitplänen

Durch die Erstellung eines Zeitplan legt der Anwender das zeitgesteuerte Erstellen eines bestimmten Berichts fest. Hierzu definiert er:

Parameter Beschreibung
Report Vorlage Der Anwender wählt die Reportvorlage über einen Mouse click im Report Explorer aus
Zeitraum der Ausführung Der Anwender kann folgende Zeitpunkte für die Ausführung des Zeitplans konfigurieren:
* Startdatum - Der Zeitplan wird ab dem Startdatum ausgeführt.
* Endedatum - Die Ausführung des Zeitplans wird bis zum Erreichen des Endedatums im konfigurierten Intervall wiederholt.
* Start Uhrzeit - Der Zeitplan wird um diese Uhrzeit zum ersten Mal ausgeführt. Falls zur selben Uhrzeit mehrere Zeitpläne ausgeführt werden sollen, werden die entsprechenden Berichte aus Performancegründen jeweils im Abstand von einer Minute erstellt. Der Inhalt der Berichte ist davon unberührt.
* Ende Uhrzeit
Bereitstellung per E-Mail Zeitgesteuerte Berichte werden an die zuvor eingestellte E-Mail-Adresse gesendet.
Wiederholung Der Anwender kann für das Ausführen des Zeitplans bzw. die Erstellung des Berichts folgende Arten der Wiederholung konfigurieren, basierend auf dem ersten Ausführungszeitpunkt
* stündlich
* täglich
* alle n Tage
* wöchentlich
* alle n Wochen
* monatlich
* alle n Monate
* jährlich
Weitere Report Vorlage individuelle Angaben *Name der Warteschlange
* Agent / Benutzer
* Nachbearbeitungsbeschreibung
* Nachbearbeitungsgruppe
* Nur zu den Geschäftszeiten
Ausgabeformate Der Anwender kann bei der Berichtsvorschau und beim E-Mail-Versand eines Berichts eines der folgenden Ausgabeformate wählen:
* Excel
* PDF
* Word
* PostScript

Verwaltung abgespeicherter Zeitplane - mySchedules

Mittels der mySchedules Funktion unterstützt myReports den Anwender in der Verwaltung seiner erstellten und abgespeicherten Zeitpläne. Hierzu präsentiert mySchedules dem Anwender eine Liste der vom ihm definierten Zeitplänen unter Angabe von:

Parameter Beschreibung
Name des Zeitplans Name des Zeitplans
Startzeitplan Beginn des Zeitraums, in dem der Zeitplan ausgeführt wird.
Endezeitplan Ende des Zeitraums, in dem der Zeitplan ausgeführt wird.
Wiederholung Art und Intervall der Wiederholung. Der Anwender kann die Zeitpläne nach einer Spalte alphanumerisch auf- oder absteigend sortieren.


Und bietet ihm die Funktionen Zeitpläne löschen, bearbeiten sowie die Anzeige weiterer Details wie:

  • Uhrzeit für die erste Ausführung
  • Ausgabeformat
  • falls zutreffend: E-Mail-Adresse des Empfängers
  • falls zutreffend: weitere Details zur Wiederholung

zu jedem Zeitplan an:


Berichtsvorschau - Preview

Über die Vorschaufunktion kann sich der Anwender den im Schedule Manager definierten Bericht zur Prüfung vor der Ausführung der Berichtserstellung im gewünschten Ausgabeformat erstellen lassen, diesen danach entweder verwerfen, abspeichern oder mit der entsprechenden Anwendung öffnen.


Sofortiger Versand per E-Mail

Der Anwender kann einen Bericht auch ad hoc als Anlage per E-Mail an einen beliebigen Empfänger senden. Der Betreff der E-Mail beginnt stets mit der in System hinterlegten E-mail Adresse des Anwenders und kann manuell um entsprechende Inhalte erweitert werden.

Report Manager - Reportvorlagenverwaltung

Der Report Manager dient dem Anwender zur Verwaltung der Berichtsvorlagen von ,myReports und zeigt eine Liste aller Berichtsvorlagen mit folgenden Details:

  • Identifikationsnummer
  • Berichtsvorlage Name
  • Berichtsgruppe

Der Anwender kann sich die Berichtsvorlagen nach einer Spalte alphanumerisch auf- oder absteigend sortiert, Sowie gefiltert nach Berichtsvorlagegruppen darstellen lassen. Der Reportmanager bietet darüber hinaus die Möglichkeit die mit dem integrierten Berichts-Designer veränderten bzw. neu erstellten Berichtsvorlagen zu den bestehenden Vorlagen hinzufügen und wieder zu löschen. Standard Berichtsvorlagen können mit dem Berichtmanager nicht jedoch nicht gelöscht werden. Bei Hinzufügen besteht für den Anwender die Option auszuwählen ob er die modifizierte Reportvorlage in eine neue Gruppe einsortiert oder zu einer der bestehenden Gruppen hinzufügt. Alle neu eingefügten Berichtsvorlagen stehen anschließend im Bericht Explorer zusammen mit den Standard Berichtsvorlagen zur Anwendung zur Verfügung.


Report Explorer

myReports zeigt alle zur Verfügung stehenden Berichtsvorlagen Report-Explorer nach Gruppen gegliedert an. Im Auslieferungszustand sind folgende Gruppen definiert.

  • Agenten-Aktivität
  • Agenten
  • Call-Geschichte
  • Calls
  • Andere
  • Leistung
  • Warteschlangen
  • Benutzer Anwesenheitsstatus
  • Wrap-up-Codes


Individuelle Programmeinrichtung

Der Anwender kann myReports entsprechend seinen Bedürfnissen in folgenden Punkten anpassen.

Parameter Beschreibung
Kennwort für bestimmte myReports Aktionen Bestimmte Aktionen in myReports erfordern das Administrator-Kennwort. Das eingestellte Kennwort gilt für alle berechtigten my Reports Anwender
E-Mail-Vorlage In der E-Mail-Vorlage kann der Anwender den Betreff und den Nachrichtentext für alle E-Mails, mit denen myReports zeitgesteuerte Berichte versendet. Konfigurieren. MyReports unterstützt:
* Text - Format
* HTML – Format
Rufnummern-Präfixe für die Auswertung in bestimmten Reporten Damit myReports in bestimmten Berichten unterschiedliche Arten von Verbindungen wie z. B. mobil oder international berücksichtigen kann , muss der Anwender die entsprechende Rufnummern-Präfixe konfigurieren.

Berichts-Designer BIRT RCP

Für die Anpassung der bestehenden Report Vorlagen bzw für die Neuerstellung von Reportvorlagen stellt myReports den Anwender das mächtige Tool BIRT RCP Designer fü die professionelle Berichtserstellung zur Verfügung. Die erfolgreiche Handhabung des Berichtsdesigners erfordert neben Kenntnissen über BIRT RCP selbst auch Kenntnisse über Datenbankstrukturen, SQL und Java. myReports unterstütz den BIRT RCP Anwender durch die Vordefinition der Datenbankanbindung, durch die Einbindung der in myReports verwenden Reporttemplates in BIRT sowie durch ein Datentransferprogramm zur Integration des neu erstellten Reporttemplates in myReports.

Weiter Informationen zu BIRT sind im Internet unter den Externen Link zu BIRT zu finden.

Dokumentation

Bedienungsanleitung

Reportdokumentation (Nur in Englisch verfügbar)

Die myReports Standard Reportvorlagen sind im Reportexplorer in Kategorien eingeteilt:

  • Agent Activity Reports - Contact center relevant. This group of reports is contact center related the included reports refer to agent issues in general. Other system users are not considered within these reports.
  • Agents Reports Contact center relevant.
  • Call History Reports - System wide reports. These reports contain system wide information and not only contact center related information.
  • Calls Reports - Contact center relevant
  • Performance Reports - Contact center relevant
  • Queues Reports - Contact center relevant
  • User Presence Status - Contact center relevant
  • Wrap-up Codes - Contact center relevant. The focus of these reports is set to display Wrap-up Code Usage for all queues, per queue, per wrap-up and per wrap-up group
  • Other - system wide reports, not only Contact Center. These reports contain system wide information and not only contact center related information.


Das nachfolgend Dokument enthält die Ausgaben aller Berichte, die zugehörige Beschreibung sowie allgemeine Informationen zu Contact Center Anrufen.

Die im Dokument enthaltenen Berichtsbeschreibungen können von der aktuellen Implemtierung in myReports abweichen.


Beispiele Reportausgabe

Um einen ersten Eindruck zu vermitteln, wie die von myReports erzeugten Berichte aussehen, sind hier einige Berichte dargestellt. Diese Beispiele können aufgrund technischer Weiterentwicklungen im Aussehen und Inhalt von den Berichten der aktuellen myPerports Version abweichen


Report Beispiele (in Englisch)

Agent Activity Work Times

MyReports Beispiel #1: Agent Activity Work Times

Call Traffic One Agent

MyReports Beispiel #2: Call Traffic One Agent

Contact Center Per Agents

MyReports Beispiel #3: Contact Center Per Agents

Queue Summary Details

MyReports Beispiel #4: Queue Summary Details

Contact Center Summary

MyReports Beispiel #5: Contact Center Summary

External Links

Official BIRT website

BIRT flash movie named “My First Report”.

BIRT Report Designer Help